GEMA-freie Musik für TV-Sendungen

Mit Epidemic Sound kannst du für deine TV-Sendungen auf über 40.000 GEMA-freie Tracks zugreifen. Urheberrechtsprobleme gehören der Vergangenheit an. Finde noch heute Musik für deinen Soundtrack.

Fesselnde Hintergrundmusik für deine TV-Shows

Fesselnde Hintergrundmusik für deine TV-Shows

Unser umfangreicher Musikkatalog enthält verschiedene Genres und Stimmungen und bietet dir eine breite Palette von Tracks, die perfekt zu deinen Geschichten passen und in deiner TV-Show für die gewünschte Atmosphäre sorgen. Bei Epidemic Sound findest du die ideale Hintergrundmusik für mehr Tiefe, Emotionen und Energie in deiner TV-Show – für eine bessere Produktion und Zuschauer*innen, die beeindruckt sein werden.

Epidemic Sound bietet den perfekten Soundtrack für all deine Produktionen. Hör dir hier einige unserer beliebtesten Musiktracks für TV-Shows an.

Musik für Nachrichten

Musik für Dokumentationen

Musik für Reality-TV

Weitere Ressourcen rund ums Filmen

Weitere Ressourcen rund ums Filmen

Du möchtest mehr über Epidemic Sound für Filme erfahren? Schau dir unten unsere erstklassigen Ressourcen für das Filmen an.

Epidemic Sound für das Filmen

Hintergrundmusik für Videos

Musik für Filmemacher*innen

Musik für iMovie

Musik für die Videobearbeitung

Musik für die Videoproduktion

Our subscriptions

Schalter für Monatspreise betätigen

Woher erhalten TV-Sendungen ihre Musik?

Musik für TV-Sendungen kann auf unterschiedliche Weise erworben werden:

  • Musikbibliotheken: Für TV-Sendungen werden oft Anbieter von GEMA-freier Musik wie Epidemic Sound herangezogen. Diese bieten eine breite Palette an vorab aufgenommenen Tracks, die für die Nutzung in der Sendung lizenziert werden können.
  • Original-Musik: Für einige TV-Sendungen wird bestimmte Original-Musik von angestellten Komponistinnen komponiert. Alternativ können dazu unabhängige Komponistinnen beauftragt werden. Falls du kein großes Produktionsunternehmen bist, hast du möglicherweise befreundete Komponist*innen, die dir beim Erschaffen eines Sounds für deine TV-Sendung helfen.
  • Lizenzierung beliebter Songs: Für einige TV-Sendungen werden beliebte Songs bekannter Künstler*innen lizenziert, damit sie in Episoden genutzt werden dürfen. Dies kann über das Musiklabel oder den Musikverlag erfolgen, ist aber im Allgemeinen die teuerste Option.
  • Gemeingut: Für einige TV-Sendungen wird Musik aus dem Gemeingut genutzt. Dies ist urheberrechtlich nicht geschützt und kann kostenlos eingesetzt werden.

Der Katalog von Epidemic Sound enthält über 40.000 GEMA-freie Tracks und 90.000 Soundeffekte, die du in deinem Inhalt nutzen kannst. Probiere es aus.

Wo finde ich Musik für meine TV-Sendung?

Um den perfekten Soundtrack für deine TV-Sendung zu schaffen, musst du die erforderlichen Lizenzen einholen. Für die legale Nutzung von Musik in einer TV-Sendung müssen Synchronisationsrecht und das Filmeinblendungsrecht eingeholt werden. Diese sind in der Regel über den Musikverlag oder das Musiklabel zu erwerben. Wie sieht es aber aus, wenn dein Budget begrenzt ist und du trotzdem Original- und kuratierte Musik nutzen möchtest?

Dann bist du hier richtig … Im GEMA-freien Musikkatalog von Epidemic Sound findest du über 40.000 Tracks mit übertragenen Nutzungsrechten. Probiere es aus, erkunde unsere Tracks und erfahre, wie wir den Soundtrack deiner TV-Sendung verbessern können.

Kann ich lizenzfreie Musik fürs Fernsehen nutzen?

Obwohl einige Anbieter ihre Musik als lizenzfrei kennzeichnen, muss dir klar sein, dass du trotzdem für die Lizenz zur Nutzung der Musik zahlen musst, um sie in deiner TV-Sendung zu monetarisieren. Das ist selbst dann der Fall, wenn die Musik als "Gemeingut" oder "lizenzfrei" gekennzeichnet ist. Für weitere Infos empfiehlt es sich, die Musikbibliothek oder die Rechteinhaber*innen zu konsultieren.

Falls du Probleme mit dem Urheberrecht vermeiden möchtest, solltest du über Anbieter GEMA-freier Musik wie Epidemic Sound nachdenken. Für die Werke in unserem Katalog sind bereits die Nutzungsrechte auf alle wichtigen Plattformen übertragen. Daher musst du dir in puncto Monetarisierung oder Urheberrechtsprobleme keine Gedanken machen. Entdecke unseren Katalog.

Werden Künstler*innen bezahlt, wenn ihre Songs im Fernsehen ausgestrahlt werden?

Ja, Künstlerinnen werden in der Regel bezahlt, wenn ihre Songs im Fernsehen ausgestrahlt werden. Sie werden über Aufführungstantiemen bezahlt. Derlei Zahlungen werden an Songschreiberinnen, Komponist*innen und Publisher ausgeschüttet, damit ihre Musik im Fernsehen oder anderen Medienformen genutzt werden darf.

Sobald ein Song im Fernsehen ausgestrahlt wird, holen die Verwertungsgesellschaften (PROs) wie die American Society of Composers, Authors and Publishers (ASCAP), Broadcast Music Incorporated (BMI) und Society of European Stage Authors and Composers (SESAC) im Auftrag der Songschreiberinnen, Komponistinnen und Publisher Tantiemen ein. Anschließend verteilen diese Organisationen die Tantiemen an ihre Mitglieder, also etwa an die Songschreiberinnen, Komponistinnen und Publisher der Musik.

Beachte außerdem Folgendes: Wenn eine TV-Sendung einen Songs über ein Musiklabel lizenziert, erhalten die Künstler*innen ihre Tantiemen aus der Lizenzgebühr, die der Sender an das Label zahlt. Dies unterscheidet sich von den Aufführungstantiemen, die von den Verwertungsgesellschaften (PROs) eingeholt werden.

Wichtiger Hinweis: Es kann auch sein, dass Künstler*innen für die Nutzung ihrer Songs nicht bezahlt werden, etwa weil der Song zum Gemeingut gehört oder als "lizenzfrei" lizenziert ist.

Aber es gibt einen weiteren guten Grund für die Nutzung von Epidemic Sound. Die Künstler*innen, mit denen wir zusammenarbeiten, werden fair bezahlt. Obendrein erhalten sie regelmäßig einen Anteil der Tantiemen, die von der in unserer Bibliothek gehosteten Musik stammt. Entdecke unseren Katalog.

Wie viel kostet Musik für TV-Sendungen?

Die Kosten von Musik für das Fernsehen hängen von verschiedenen Faktoren ab und können sehr unterschiedlich sein. Dazu zählen etwa die Lizenzart, die Länge der Musiknutzung, die Größe der Zielgruppe und die spezifische Musik, die lizenziert werden soll.

  • Musikbibliotheken: Musikbibliotheken wie Epidemic Sound bieten vorab aufgenommenen Tracks, die relativ kostengünstig lizenziert werden können. Der Basistarif beläuft sich pro Monat auf 9 $. Bei diesem kannst du beliebig viele Tracks herunterladen.
  • Original-Musik: Wenn du lokale oder unabhängige Komponist*innen einstellst, um eine speziell für deine TV-Sendung vorgesehene Original-Musik zu erschaffen, liegen die potenziellen Kosten je nach Länge der Musik, der Anzahl der Episoden und der Komplexität des Projekts zwischen einigen hundert Dollar bis zu mehreren zehntausend Dollar.
  • Lizenzierung beliebter Songs: Die Lizenzierung beliebter Songs bekannter Künstlerinnen kann teurer sein als die Lizenzierung von Musik aus einer Bibliothek. Die Kosten für die Lizenzierung beliebter Songs können je nach dem Song, den Künstlerinnen und der Nutzungsdauer erheblich abweichen. Die Gebühren können zwischen mehreren hundert und zehntausenden Dollar und bei sehr erfolgreichen Songs sogar noch höher liegen.
Kann ich Musik bei entsprechender Namensnennung nutzen?

Es empfiehlt sich immer, die ursprünglichen Künstlerinnen oder Komponistinnen zu nennen. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass du die Musik nutzen kannst, ohne die erforderlichen Lizenzen einzuholen.

Musik ist durch Urheberrechtsgesetze geschützt. Damit du sie in einer TV-Sendung oder einer anderen Medienart nutzen kannst, musst du die entsprechenden Lizenzen einholen. Zu diesen Lizenzen können Synchronisations- und Filmeinblendungsrechte zählen. Durch Erstere kannst du die Musik zusammen mit visuellen Bildern nutzen, wohingegen dir Letztere ermöglichen, eine bestimmte Aufnahme der Musik zu nutzen.

Selbst wenn die Musik zum Gemeingut gehört, kann es trotzdem sein, dass du für die Musik zahlen musst, insbesondere wenn du vorhast, deine TV-Sendung zu monetarisieren.

Kurzum, es empfiehlt sich, die ursprünglichen Künstlerinnen oder Komponistinnen zu nennen. Trotzdem musst du obendrein die erforderlichen Lizenzen einholen, damit du die Musik in einer TV-Sendung oder einer anderen Medienart nutzen darfst. Es ist immer ratsam, Music Supervisor*innen oder eine Rechtsvertretung für den Bereich Unterhaltung in Anspruch zu nehmen, um sicherzustehen, dass du die erforderlichen Lizenzen einholst und die richtigen Gebühren bezahlst.

Falls dir die Zeit und das Budget für die obigen Schritte fehlen, sieh dir Epidemic Sound an. Über unseren Katalog kannst du unbegrenzt Musik/Soundeffekte herunterladen und in deinem Inhalt nutzen. Unsere Musik ist bereits für die externe Nutzung lizenziert, falls du ein Abonnement hast. Du musst dir also keine Gedanken machen über urheberrechtsbezogene Probleme.

Finde deinen Soundtrack!